Angebote zu "Organs" (14 Treffer)

Blut - Die Geheimnisse unseres »flüssigen Organs«
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheit oder Krankheit - wir haben die Antwort im Blut ´´Ich zeige, welche Spitzenleistungen das Blut in unserem Körper vollbringt - wenn man ihm die richtigen Bausteine gönnt. Ich erzähle Geschichten aus meiner Praxis, die sich anhören wie Wunderheilungen, tatsächlich aber nichts anderes als das Ergebnis gesunder Blutwerte sind. Und ich erkläre, wie sich gesunde Blutwerte erreichen lassen - durch einfaches ´Bluttuning´ mit Mikronährstoffen.´´ Ulrich Strunz Der Molekularmediziner verrät: - Was das Blut alles kann - von der Regelung des Körperklimas bis zur Abwehr von Krankheitserregern. - Was uns die Blutwerte verraten - von Informationen über Risiken (Entzündungen, Stoffwechselerkrankungen, Tumormarker etc.) bis zur Stimmungslage. - Wie sich Blutwerte aktiv verbessern lassen - und eine Vielzahl von Beschwerden und Krankheiten positiv beeinflusst oder gar geheilt werden kann. Alles Wissenswerte über den ´´ganz besonderen Saft´´ - gut recherchiert, gut lesbar, unterhaltsam und nützlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Blut - Die Geheimnisse unseres »flüssigen Organ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheit oder Krankheit ? wir haben die Antwort im Blut »Ich zeige, welche Spitzenleistungen das Blut in unserem Körper vollbringt ? wenn man ihm die richtigen Bausteine gönnt. Ich erzähle Geschichten aus meiner Praxis, die sich anhören wie Wunderheilungen, tatsächlich aber nichts anderes als das Ergebnis gesunder Blutwerte sind. Und ich erkläre, wie sich gesunde Blutwerte erreichen lassen ? durch einfaches ?Bluttuning? mit Mikronährstoffen.« Ulrich Strunz Der Molekularmediziner verrät: ? Was das Blut alles kann ? von der Regelung des Körperklimas bis zur Abwehr von Krankheitserregern. ? Was uns die Blutwerte verraten ? von Informationen über Risiken (Entzündungen, Stoffwechselerkrankungen, Tumormarker etc.) bis zur Stimmungslage. ? Wie sich Blutwerte aktiv verbessern lassen ? und eine Vielzahl von Beschwerden und Krankheiten positiv beeinflusst oder gar geheilt werden kann. Alles Wissenswerte über den »ganz besonderen Saft« ? gut recherchiert, gut lesbar, unterhaltsam und nützlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Blut - Die Geheimnisse unseres ´´flüssigen Orga...
15,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheit oder Krankheit - wir haben die Antwort im Blut ´´Ich zeige, welche Spitzenleistungen das Blut in unserem Körper vollbringt - wenn man ihm die richtigen Bausteine gönnt. Ich erzähle Geschichten aus meiner Praxis, die sich anhören wie Wunderheilungen, tatsächlich aber nichts anderes als das Ergebnis gesunder Blutwerte sind. Und ich erkläre, wie sich gesunde Blutwerte erreichen lassen - durch einfaches ´Bluttuning´ mit Mikronährstoffen.´´ Ulrich Strunz Der Molekularmediziner verrät: - Was das Blut alles kann - von der Regelung des Körperklimas bis zur Abwehr von Krankheitserregern. - Was uns die Blutwerte verraten - von Informationen über Risiken (Entzündungen, Stoffwechselerkrankungen, Tumormarker etc.) bis zur Stimmungslage. - Wie sich Blutwerte aktiv verbessern lassen - und eine Vielzahl von Beschwerden und Krankheiten positiv beeinflusst oder gar geheilt werden kann. Alles Wissenswerte über den ´´ganz besonderen Saft´´ - gut recherchiert, gut lesbar, unterhaltsam und nützlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Blut - Die Geheimnisse unseres ´´flüssigen Orga...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheit oder Krankheit - wir haben die Antwort im Blut. ´´Ich zeige, welche Spitzenleistungen das Blut in unserem Körper vollbringt - wenn man ihm die richtigen Bausteine gönnt. Ich erzähle Geschichten aus meiner Praxis, die sich anhören wie Wunderheilungen, tatsächlich aber nichts anderes als das Ergebnis gesunder Blutwerte sind. Und ich erkläre, wie sich gesunde Blutwerte erreichen lassen - durch einfaches ´Bluttuning´ mit Mikronährstoffen.´´, Ulrich Strunz. Der Molekularmediziner verrät: Was das Blut alles kann - von der Regelung des Körperklimas bis zur Abwehr von Krankheitserregern, Was uns die Blutwerte verraten - von Informationen über Risiken (Entzündungen, Stoffwechselerkrankungen, Tumormarker, etc.) bis zur Stimmungslage, Wie sich Blutwerte aktiv verbessern lassen - und eine Vielzahl von Beschwerden und Krankheiten positiv beeinflusst oder gar geheilt werden kann. Alles Wissenswerte über den ´´ganz besonderen Saft´´ - gut recherchiert, gut lesbar, unterhaltsam und nützlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Harbauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000425/bk_xaod_000425_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Die kranke Haut
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Haut ist Grenze, Hülle und Spiegel: Sowohl in der ganzheitlichen Dermatologie als auch in der östlichen Heilkunde wird die Haut als Umhüllung von Leib und Seele verstanden. Äußeres und Inneres bilden gleichermaßen eine Grenze, an der sowohl organische Funktionsstörungen - wie etwa Stoffwechselerkrankungen - als auch seelische Probleme sichtbar werden können. Der dramatischen Zunahme von Hautkrankheiten kann aus dieser Perspektive mit einer Vielzahl therapeutischer Verfahren begegnet werden, die nicht die Haut selbst, sondern die Austauschprozesse von innen und außen in den Mittelpunkt der Betrachtung rücken. Hierzu gehören Naturheilverfahren, Homöopathie, anthroposophische Medizin und künstlerische Therapien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Leber-Buch
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles über die Leber - umfassend, aktuell, verständlich Die Bedeutung der Leber für unsere Gesundheit ist kaum zu überschätzen. Als Zentrales Stoffwechselorgan spielt sie eine entscheidende Rolle bei der Entgiftung des Körpers - und ist dabei enormen Belastungen ausgesetzt: Alkohol, Medikamente, Fette und Umweltgifte machen ihr ebenso zu schaffen wie Infektionen oder die Folgen von Stoffwechselerkrankungen. Unterstutzen Sie Ihre Leber! Aber nicht nur eine geschwächte, sondern gerade auch die gesunde Leber verdient unsere volle Aufmerksamkeit. So erläutert das ´´Leber-Buch´´ neben der Funktionsweise des Organs sowie den Diagnoseverfahren und Therapien für Lebererkrankungen auch zahlreiche ganz praktische Wege, die jeder beschreiten kann, der aktiv etwas für die Gesundheit seiner Leber tun möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Acimol® 500 mg Filmtabletten mit pH-Teststreifen
17,29 €
Reduziert
13,69 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist Acimol® und wofür wird es angewendet? Acimol® ist ein Mittel zur Ansäuerung des Harns. Acimol® wird angewendet zur Ansäuerung des Harns mit dem therapeutischen Ziel: Optimierung der Wirkung von Antibiotika mitWirkungsoptimum im sauren Urin (pH 4 - 6): z.B. Ampicillin, Carbenicillin, Nalidixinsäure, Nitrofurane Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen (Struvit, Karbonatapatit, Brushit) Hemmung des Bakterienwachstums Was müssen Sie vor der Einnahme von Acimol® beachten? Acimol® darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen L-Methionin oder einen der sonstigen Bestandteile von Acimol® sind bei der angeborenen Stoffwechselerkrankung Homocysteinurie bei Harnsäure- und Zystinsteinleiden (Stoffwechselprodukte) bei eingeschränkter Nierenfunktion (Niereninsuffizienz) bei vermehrter Ablagerung von Calciumoxalatkristallen im Nierengewebe und/oder anderen Organen (Oxalose) bei Mangel an Methionin-Adenosyltransferase (Stoffwechselerkrankung) bei stoffwechselbedingter Übersäuerung des Blutes (metabolischer Azidose z.B. renal-tubulärer Azidose von Säuglingen) Wie ist Acimol® einzunehmen? Nehmen Sie Acimol® immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 3-mal täglich 1-2 Filmtabletten (entsprechend 3 x 0,5 - 1g L-Methionin täglich). Wenn bei Ihnen nicht die Gefahr einer Übersäuerung des Blutes (Azidose) gegeben ist, kann in besonderen Fällen die Dosierung bis auf 10 g pro Tag (das entspricht 20 Filmtabletten Acimol) erhöht werden. Therapeutisch angestrebt wird ein pH-Wert des Urins kleiner pH 6. Dabei muss berücksichtigt werden, dass die Wirkung von Acimol® auch erst nach 5 - 6 Tagen eintreten kann. Art der Anwendung Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise einem Glas Wasser). Dauer der Anwendung Die Anwendungsdauer wird vom Arzt bestimmt und richtet sich ausschließlich nach der therapeutischen Notwendigkeit. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Acimol® zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie die Einnahme von Acimol® abbrechen: Bitte unterbrechen oder beenden Sie die Behandlung mit Acimol® nicht, ohne dies vorher mit Ihrem Arzt abgesprochen zu haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann Acimol® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei Patienten, bei denen die Gefahr einer Übersäuerung des Blutes (Azidose) besteht, kann es zur Verschiebung des Blut-pH-Wertes in den sauren Bereich kommen. Die Einnahme von Acimol® kann zu Erbrechen, Übelkeit, Schläfrigkeit und Reizbarkeit führen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Acimol® 500 mg Filmtabletten mit pH-Teststreifen
9,97 €
Rabatt
8,03 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist Acimol® und wofür wird es angewendet? Acimol® ist ein Mittel zur Ansäuerung des Harns. Acimol® wird angewendet zur Ansäuerung des Harns mit dem therapeutischen Ziel: Optimierung der Wirkung von Antibiotika mitWirkungsoptimum im sauren Urin (pH 4 - 6): z.B. Ampicillin, Carbenicillin, Nalidixinsäure, Nitrofurane Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen (Struvit, Karbonatapatit, Brushit) Hemmung des Bakterienwachstums Was müssen Sie vor der Einnahme von Acimol® beachten? Acimol® darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen L-Methionin oder einen der sonstigen Bestandteile von Acimol® sind bei der angeborenen Stoffwechselerkrankung Homocysteinurie bei Harnsäure- und Zystinsteinleiden (Stoffwechselprodukte) bei eingeschränkter Nierenfunktion (Niereninsuffizienz) bei vermehrter Ablagerung von Calciumoxalatkristallen im Nierengewebe und/oder anderen Organen (Oxalose) bei Mangel an Methionin-Adenosyltransferase (Stoffwechselerkrankung) bei stoffwechselbedingter Übersäuerung des Blutes (metabolischer Azidose z.B. renal-tubulärer Azidose von Säuglingen) Wie ist Acimol® einzunehmen? Nehmen Sie Acimol® immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 3-mal täglich 1-2 Filmtabletten (entsprechend 3 x 0,5 - 1g L-Methionin täglich). Wenn bei Ihnen nicht die Gefahr einer Übersäuerung des Blutes (Azidose) gegeben ist, kann in besonderen Fällen die Dosierung bis auf 10 g pro Tag (das entspricht 20 Filmtabletten Acimol) erhöht werden. Therapeutisch angestrebt wird ein pH-Wert des Urins kleiner pH 6. Dabei muss berücksichtigt werden, dass die Wirkung von Acimol® auch erst nach 5 - 6 Tagen eintreten kann. Art der Anwendung Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise einem Glas Wasser). Dauer der Anwendung Die Anwendungsdauer wird vom Arzt bestimmt und richtet sich ausschließlich nach der therapeutischen Notwendigkeit. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Acimol® zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie die Einnahme von Acimol® abbrechen: Bitte unterbrechen oder beenden Sie die Behandlung mit Acimol® nicht, ohne dies vorher mit Ihrem Arzt abgesprochen zu haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann Acimol® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei Patienten, bei denen die Gefahr einer Übersäuerung des Blutes (Azidose) besteht, kann es zur Verschiebung des Blut-pH-Wertes in den sauren Bereich kommen. Die Einnahme von Acimol® kann zu Erbrechen, Übelkeit, Schläfrigkeit und Reizbarkeit führen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Wirklich psychisch bedingt?
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade bei seltenen primär somatischen Krankheitsbildern werden Symptome oft vorschnell als psychisch bedingt aufgefasst. Dadurch kommen die Patienten auf die ´´falsche Schiene´´, werden manchmal langjährig diagnostisch verkannt und erhalten nicht die eigentlich notwendige Therapie. Anhand von realen Fällen aus der klinischen Praxis wird in diesem Handbuch das notwendige Wissen zu somatischen Differenzialdiagnosen vermittelt. - Hilft im klinischen Alltag: Alle Krankheitsbilder mit typischen Kasuistiken - Schafft einen Überblick: Gut strukturiertes und kompaktes Wissen zur Ausschlussdiagnostik - Schließt die Lücke: Ergänzt die einschlägigen Lehrbücher zur psychotherapeutischen Versorgung, Aus- und Weiterbildung Themen - Welche körperlichen Krankheiten können das psychogen anmutende Symptom des Patienten ebenfalls erklären? - Welche notwendigen und ökonomisch vertretbaren Maßnahmen zur Ausschlussdiagnostik dieser Krankheiten gibt es? - Wann ist eine Überweisung zu einem Spezialisten notwendig? - Wie kann es zur Fehldiagnose ´´psychisch bedingt´´ kommen? Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten in Weiterbildung und Praxis, aber auch Studierende und Ärzte der Fachrichtungen Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Neurologie finden in diesem Praxisbuch eine wertvolle Hilfe für eine korrekte und sinnvolle somato-psychische Diagnostik. Dieses Buch richtet sich an: - Ärzte und Psychologen in der psychotherapetischen Weiterbildung - psychologische Psychotherapeuten - Fachärzte für Psychosomatische Medizin - Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie - Studierende, Ärzte und Fachärzte für Allgemeinmedizin - Ärzte und Fachärzte für Innere Medizin - Ärzte und Fachärzte für Neurologie Aus dem Inhalt - Allgemeiner Teil: u.a. Differenzialdiagnostik psychogen - organogen Problem des ´´somatischen Kerns´´ und der ´´psychischen Überlagerung´´ Probleme der Komorbidität - Spezieller Teil: Symptome, hinter denen sich organische Krankheiten verbergen können - Krankheitsbilder, die bei psychischen Symptomen ebenfalls bedacht werden sollten: anatomisch gegliedert von Kopf bis Fuß zusätzlich u. a. Infektionserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, medikamentöse Ursachen, seltene Diagnosen - Für jedes Krankheitsbild: Somatische und psychische Symptome, Diagnostik mit Fallstricken, Therapeutische Optionen, Fallbeispiel

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot